WAHRHEIT SAGEN, TEUFEL JAGEN !

Lügen beenden.
Fritjof Meier, ehemals leitender Redakteur des Spiegel, führte im Jahre 2002 aus, dass die von Millionen von Besuchern gegenüber als echt bezeichneten Gaskammern in Auschwitz als Menschenleben auslöschende Tötungsinstrumente nicht funktioniert haben können. (Zeitschrift Osteuropa Mai 2002). Dennoch wird er nicht verfolgt. Fritjof Meier als PDF
Der israelische Schriftsteller Gilad Atzmon erklärte am weiter lesen →

Maulkorberlass!

Zum Schutz einer Lüge?
Warum wohl will man mal wieder Ursula Haverbeck verbieten auf einer Veranstaltung zu reden?
Sie ist die Einzige im Moment welche den Mut aufbringt etwas in Frage zu stellen für dass es keinerlei Beweise gibt und welches nur als offenkundig bezeichnet wird. Beweise könnte man zu Hauff finden weiter lesen →

Wo sind die 6 Millionen Juden vergast worden?

Ursula Haverbeck stellt diese Frage und wird verurteilt!
Betr. Aktenzeichen (251 b Ds) 231 Js 1640/16 (54/16)
Einlassung vor dem Amtsgericht Tiergarten, Berlin
am 16. Oktober 2017
Betr. Aktenzeichen (251 b Ds) 231 Js 1640/16 (54/16)
In den vergangenen zwei Jahren vom November 2015 bis zum jetzigen Gerichtstermin Oktober
2017 habe ich bei sechs Verfahren nach weiter lesen →

Die Grass Wahrheiten waren unerwünscht

Wahrheiten von Günter Grass
Veröffentlicht am: 8. April 2012
Die Deutschen und die Wahrheit, ganz besonders wenn es Israel betrifft oder ganz allgemein nur um Juden und deren Theater geht, sind zwei paar Stiefel.
Gerade in den letzten Tagen zeigt sich das mal wieder ganz deutlich, als Günter Grass sich seine Trommel nahm weiter lesen →